Nicoles Zuckerwerk – Dein Back-Coach
Basis-Rezepte Cupcakes

Schokocupcakes mit Marshmallow-Cremefrosting

image_pdfimage_print

Ihr Lieben,
heute habe ich lecker luftige Schokomuffins, getoppt mit leckerem Marshmallow-Cremefrosting. Das besondere an den Muffins ist hier die Zubereitungsweise. Hier werden die trockenen Zuaten mit Butter vermischt, die feuchten Zutaten miteinander verrührt und anschließend beides miteinander vermischt. Diese Zubereitungsweise habe ich schon ganz oft auf amerikanischen Blogs gesehen, habe es ausprobiert und kann es absolut empfehlen,den

a) ist es sehr simpel und

b) werden die Muffins schön luftig.

p1020338-2 p1020353-2

Das Rezept ist ausreichend für 12 Cupcakes. Das Video mit der Zubereitung findet ihr *HIER*

Zutaten:
Für die Schokomuffins:
215g Mehl
130g Zucker
1TL Backpulver
1TL Natron
1 Prise Salz
1 Ei (M)
200ml Milch
70g weiche Butter
60ml Öl
1TL Vanilleextrakt (alt. 1 P. Vanillezucker)
50g Kakao
50g Naturjoghurt (10% z. B. griech. Joghurt)

Für das Marshmallow-Cremefrosting:
200g weiche Butter
200g Marshmallow Fluff

Für die Deko:
Mini Marshmallows (hier kannst du sie bestellen: Mini-Marshmellows )

Zubereitung:
Mehl, Kakao, Backpulver und Natron mischen und in eine Rührschüssel sieben. Zucker, Salz, sowie die weiche Butter zugeben und zu einem krümeligen Teig verrühren. In der Zwischenzeit in einer weiteren Schüssel alle übrigen, also die feuchten Zutaten, mit einem Schneebesen verrühren und anschließend langsam und unter ständigem Rühren zu den trockenen Zutaten zugeben. Teig nur noch solange verrühren,bis sich alles gleichmäßig miteinander verbunden hat.
Teig in ein mit Papierförmchen ausgelegten Muffinblech verteilen und im vorgeheiztem Backofen bei 180° Ober-/Unterhitze 20 bis 25 Minuten backen. Wenn nach der Stäbchenprobe kein Teig am Stäbchen bleibt, sind sie fertig gebacken. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Sobald die Muffins abgekühlt sind, wird das Frosting zubereitet. Hierzu wird die weiche Butter gut 10 Minuten aufgeschlagen, bis sie richtig hellgelb ist. Dadurch wird das Frosting sehr sehr cremig, also gebt der Butter auf jeden Fall die Zeit und seid geduldig! Anschließend wird das Fluff zugegeben und weitere 3 bis 5 Minuten verrührt, bis eine schöne luftige Creme entstanden ist.
Mit Hilfe eines Spritzbeutels mit Tülle (Stern oder Lochtülle, was ihr gerne mögt) die Muffins mit einem Cremehäubchen versehen und mit den Mini-Marshmallows dekorieren.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Nachbacken!
Eure Nicole

Noch mehr Rezepte

Fussballtorte zur EM 2016

Nicole Weber-Joerss

Leckerer Sandkuchen

Nicole

Friss-dich-dumm-Kefir-Kruste | Friss-dich-dumm-Brot mit Kefir

Nicole Weber-Joerss

Pfirsich-Maracuja-Füllung für Torten

Nicole

Rotkäppchen Cupcakes I lecker und fruchtig

Nicole Weber-Joerss

Süsse Puddingschnecke in XL Format :)

Nicole Weber-Joerss

3 comments

Desimone Rosetta 2. März 2019 at 19:51

Danke Nicole für die tollen Rezepte,du bist wunderbar

Reply
tilula 9. November 2016 at 20:19

ich kann den print button leider nicht mehr finden. Lg

Reply
Petra Singer 31. Oktober 2016 at 20:11

Danke liebe Nicole für all deine wunderschönen Torten und Kuchen… ich bin gelernte Konditorin… und bin immer auf der Suche nach NEUEM… ich finde es super, wie du mit viel Liebe und Können deine Abonnenten erfreust… ich warte immer , wie ein Kind neues von dir zu sehen… fühl dich mal ganz doll gedrückt..liebe Nicole… leider habe ich euch auf der Messe in Hannover nicht sehen können… denn mir war es erst am Mo. möglich hin zu fahren… Ganz liebe Grüße Petra

Reply

Schreibe einen Kommentar

0
    0
    Dein Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leerZurück zum Shop