Nicoles Zuckerwerk – Dein Back-Coach
Dekor / Dekorieren Motivtorten Rezepte Torten

Einschulungstorte I Torte zum Schulanfang I Buntstift Torte

[et_pb_section bb_built=“1″ admin_label=“section“][et_pb_row admin_label=“row“ background_position=“top_left“ background_repeat=“repeat“ background_size=“initial“][et_pb_column type=“4_4″][et_pb_text background_position=“top_left“ background_repeat=“repeat“ background_size=“initial“ _builder_version=“3.3.1″]

Ihr Lieben <3

Schon einige Male wurde ich nach einer Torte zur Einschulung gefragt, heute erfülle ich endlich diesen langersehnten Wunsch!!! Als ich überlegte, was ich euch zeigen könnte (ich wollte nicht unbedingt eine Schultüte oder Schulranzen, da dies auch schon so oft im Netz und bei YouTube vertreten ist), kam ich auf die Idee, ich könnte doch eine Torte in Form eines Buntstiftes backen. Gesagt, getan! Hergestellt habe ich diese Torte aufgeteilt auf zwei Tage. Am ersten Tag habe ich den Rührteig gebacken, die Erdbeer-Schokoriegel-Ganache und die Buttercreme zubereitet. Am zweiten Tag habe ich dann komplett die Torte gefüllt und fertig gestellt. Durch die Kühlzeiten dauert dieser Schritt schon mal 8 bis 10 Stunden und somit sollte dafür ein kompletter Tag eingeplant werden, ansonsten könnt ihr diesen Schritt auch auch zwei Tage aufteilen.

Einen Plan, wie ihr eine Motivtorte auf zwei bis drei Tage aufteilen könnt, findet ihr zum Nachlesen in meinem Blogpost „Die Allererste Motivtorte“ zum Nachlesen. Wenn ihr damit noch keine Erfahrung habt, lest bitte den Blogpost, denn da beantwortet sich mit Sicherheit noch die ein oder andere Frage.

Los geht´s nun mit meiner Buntstift Torte zur Einschulung:

Im Video seht ihr, wie ich die Torte gefüllt, zurechtgeschnitten, eingestrichen und mit Fondant eingedeckt habe:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hier nun die Rezepte und die Mengen, die ich für diese Torte benötigt habe. Natürlich kann sich dies auch ändern, wenn die Torte in einer anderen Größe zubereitet wird!

Gebacken habe ich das doppelte Rührteig Rezept (Rezept und Zubereitung *HIER*) in einem eckigen Backrahmen, den ich auf 32 x 24cm ausgezogen hatte. In welcher Größe ich letztendlich den Kuchen zurecht geschnitten habe, erkläre ich im Video oben.

Gefüllt habe ich sie mit einer italienischen Meringue Buttercreme – Rezept *HIER*

Hiervon habe ich das einfache Rezept zubereitet, in 5 gleichmäßige Portionen geteilt und mit Lebensmittelfarbe eingefärbt. Die Farben sind aus meinem Shop und ideal zum Einfärben von Cremes, Teig und Fondant geeignet- Die Farbauswahl findet ihr *HIER*
Ich habe mich für Hellviolett, Hellblau, Lime-Grün, Hellgelb und Hellrosa entschieden, denn ich wollte im Anschnitt einen Pastell-Regenbogen-Effekt haben.

Eingestrichen und somit für den Fondant vorbereitet habe ich die Torte mit einer Erdbeerriegel-Ganache (z. B. Yoghurette). Hierfür habe ich 600g Schokoriegel und 200ml Sahne nach dem Rezept *HIER* zubereitet.

Eingedeckt habe ich die Torte mit Taste Me Fondant – auch diesen findet ihr in meinem Shop *HIER*
Insgesamt habe ich 300g in Beige, 100g in Hellrosa und 750g in Pink eingefärbt.

Ich wünsche euch nun viel Spaß beim Nachbacken und euren ABC Schützen einen tollen Start in den neuen Schulalltag!

Eure Nicole :*

[/et_pb_text][/et_pb_column][/et_pb_row][/et_pb_section]

Noch mehr Rezepte

Türkischer Spinatkuchen – Salep kremali ispanakli pasta

Nicole Weber-Joerss

Valentinstags-Herz-Törtchen

Nicole Weber-Joerss

Bolo Tsunami Schokobombe

Nicole Weber-Joerss

Orientalischer Stollen

Nicole

Schwarzwälder Kirschtorte

Nicole

leckere Zitronen-Hörnchen I Hefeteig-Hörnchen

Nicole Weber-Joerss

19 comments

Ina 5. August 2020 at 18:14

Hallo Nicole,

wie groß ist letztendlich die Torte? Würde die gerne nachmachen, aber ich weiß nicht, ob das für ca. 16-20 Personen reichen würde.

VG

Reply
Nicole Weber-Joerss 5. August 2020 at 18:21

Hallo Ina
Der Stift war 24cm lang und etwa 10cm hoch. Ich habe dafür das doppelte Rührteig Rezept zubereitet, ein Rezept reicht in der Regel für einen Kuchen mit 12 Stücken.
Viel Freude beim Zubereiten und ganz liebe Grüße
Nicole

Reply
Marina Männel 30. Juni 2020 at 20:45

Hallo
Bin schon eine Weile auf der Suche nach einer schönen Torte zum Schulanfang . Jetzt hab ich deine Seite entdeckt und bin von dem Stift total begeistert . Ich möchte die Torte für unsere Zwillinge machen . Soweit habe ich alles verstanden ( habe das Video auch schon unzählige Male angeschaut ) . Mich interessiert wie du die Crem für das Gras gemacht hast ?
Einen schönen Abend wünscht Marina aus Freiberg

Reply
Nicole Weber-Joerss 30. Juni 2020 at 22:12

Hallo Marina
Das freut mich, daß du nun bei mir fündig geworden bist. Das Gras ist aus Eiweißspritzglasur. Du hast hier zwei Möglichkeiten: entweder Puderzucker mit Eiweißpulver (pro 250g Puderzucker etwa 2 TL Pulver) und etwas Wasser gut aufschlagen und grün einfärben oder du stellt es aus frischem Eiweiß her -> https://www.nicoleszuckerwerk.de/eiweissspritzglasur-royal-icing/
Falls noch etwas unklar ist, kannst du mich gerne kontaktieren.
Liebe Grüße Nicole

Reply
Cherli 7. September 2019 at 9:37

Hallo liebe Nicole,

ich bin zwar schon einige Zeit stille Zuschauerin, aber dadurch das ich jetzt einen Einschulungskuchen backen darf würde ich mich gern an deine Anleitung halten.
Im Video sagst du das du den Teig doppelt genommen hast. Ich würde gern deinen Basic Schokokuchen dafür nutzen, aber nun ist die Frage: Ändert sich Backzeit und Temperatur bei doppelter Menge?

Reply
Nicole Weber-Joerss 14. September 2019 at 20:11

Huhu
die Backzeit ändert sich in diesem Fall nicht sehr, da der Kuchen ja auch größer gebacken wird, als im Originalrezept. Richte dich hier nach der Zeitangabe und mache eine Stäbchenprobe um sicher zu gehen, daß der Kuchen durchgebacken ist.
Liebe Grüße Nicole

Reply
Lisa 12. September 2018 at 12:04

Will die Torte für mein Patenkind zum Schulanfang machen. Brauche ich für das Rezept die komplette Menge Buttercreme?

Reply
Nicole Weber-Joerss 14. September 2018 at 19:54

Hallo Lisa
je nachdem, wie groß deine Torte ist, kann ich schwer abschätzen, ob dir die Menge reicht. Ich habe eine Portion zum Füllen der Torte verwendet.
Liebe Grüße Nicole

Reply
Lisa 14. September 2018 at 21:43

Danke für die Antwort, habe aber dann doch eine andere Buttercreme gemacht weil ich mit dem Eiweiß irgendwie ein ungutes Gefühl hatte. Der Rest hat gut geklappt nur dass bei mir die Gache auch nicht richtig fest wurde. DANKE für das tolle Rezept.

Reply
Gabi 6. August 2018 at 10:39

Hallo Nicole,
ich komme aus dem Schwärmen gar nicht mehr raus. Wieder
eine tolle Torte, die Du da gezaubert hast. Das Video dazu ist
wirklich sehr gut gelungen und mit etwas Geschick lässt sie sich bestimmt super nacharbeiten. Im Video rührst Du das Royal Icing aus
Eiweißpulver, Puderzucker und Wasser zusammen. Kannst Du mir
bitte die genauen Mengen nennen? Auf Deinem Blog habe ich das
Rezept dazu leider nicht gefunden. Manchmal sieht man eben den
Wald vor lauter Bäumen nicht. ?

Reply
Nicole Weber-Joerss 12. August 2018 at 13:35

Hallo Gabi
Vielen Dank!!!
Wenn du ein Royal Iring mit Eiweißpulver herstellst, nimmst du auf 250g Puderzucker 2 TL Pulver. Wasser soviel, bis du deine gewünschte Konsistenz hast. Anschließend einige Minuten verrühren.
Liebe Grüße Nicole

Reply
Sonja Schmitt 22. Juli 2018 at 10:25

Hallo!

Ich möchte die Torte gerne für meinen Sohn nachbacken. Wo finde ich die Platte für den Boden und die Sechseck Vorlage?

Vielen Dank für Ihre Rückmelung!

Gruß
Sonja Schmitt

Reply
Nicole Weber-Joerss 22. Juli 2018 at 18:32

Hallo Sonja
ich habe bewusst keine Vorlage des Sechseckes gemacht, da du die Größe anpassen kannst, wie du es gerne möchtest. Meinst du die Kapa Platte unter der Torte? die kannst du z. B. hier bestellen: https://bit.ly/2Lu1FNX
Lieben Gruß und viel Spaß beim Nachbacken!

Reply
Anja Bohn 6. Juni 2018 at 20:59

Diese Torte möchte ich unbedingt für meine Tochter machen. Kann ich den gefüllten und mit Ganache eingestrichenen Kuchen einfrieren, bis ich ihn mit Fondant eindecken?

Reply
Nicole Weber-Joerss 16. Juni 2018 at 22:31

Hallo Anja,
bitte entschuldige, aber wegen meinem Urlaub kann ich heute erst auf deine Frage antworten. Du kannst Torten vorbereiten und einfrieren. Bevor die mit Fondant eingedeckt wird, muß sie gut aufgetaut sein.
Lieben Gruß Nicole

Reply
Silwana Brand 19. Mai 2018 at 11:35

ich finde die Torte auch toll werde sie auch nachbacken .

Reply
Silvia 3. August 2017 at 10:52

Hast du den Teig doppelt in einmal angerührt oder jeweils einmal das Grundrezept (also 2 x )?

Reply
Nicole Weber-Joerss 3. August 2017 at 20:20

Hallo Silvia,
ich habe das doppelte Rezept in einmal angerührt und komplett in den Backrahmen gegeben und gebacken.
Lieben Gruß Nicole

Reply
Anita Strunz 24. Juli 2017 at 9:26

Super-Torte! Wird nachgemacht, da mein Enkel in die Schule kommt. Vielen Dank für die Anleitung.

Reply

Leave a Comment

0
    0
    Dein Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leerZurück zum Shop

    backe gemeinsam live mit mir