Nicoles Zuckerwerk – Dein Back-Coach
Basis-RezepteDessertRezepteSchnell & Lecker

Lecker & lockere Fruchtcreme I Brombeer-Fruchtcreme I ideale Tortenfüllung

Ihr Lieben ♥
heute habe ich ein leckeres und vor allem fruchtiges Basic Rezept für euch. Beerenfrüchte gibt es gerade in Hülle und Fülle, das warme Sommerwetter macht Lust auf fruchtige Cremes und da ist dieses Basis Rezept ideal. Da ist es auch ganz egal, ob ihr diese Creme als Nachtisch oder als Kuchen- & Tortenfüllung verwendet, lecker ist sie allemal !!!
Natürlich kann hier mit den Früchten variiert werden und Ihr könnt diese auch austauschen.
Los geht´s….

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zutaten:
200g frische Früchte (in meinem Fall habe ich Brombeeren genommen)
50g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
300g Naturjoghurt
2 Eier (M)
50ml Saft (z. B. Orangensaft)
200ml Sahne
2 Pck. Agartine (alt. 12 Blatt Gelatine)

Zubereitung:
Die Früchte waschen, putzen, mit dem Saft und dem Vanillezucker fein pürieren (wer mag, kann nun die Kerne raus sieben). Das Fruchtpüree mit der Agartine in einen Topf geben und 2 Minuten sprudelnd köcheln – so entfaltet die Agartine ihre Gelierkraft. ACHTUNG: Bei Zubereitung mit Gelatine auf die Zubereitungshinweise auf der Packung achten! Anschließend das Fruchtpüree auf Zummertemperatur herunter kühlen lassen.
Nun die Eier mit dem Zucker verrühren und über einem Wasserbad unter ständigem Rühren auf 80°C erhitzen. BITTE ständig rühren, damit kein Rührei entsteht, ansonsten müsst ihr von vorne anfangen. Ein Zuckerthermometer ist hier absolut von Vorteil, damit die Temperatur überprüft werden kann. Sobald die Temperatur erreicht ist die Eiercreme vom Wasserbad nehmen und hellcremig mit dem Handmixer aufschlagen. Sahne steif schlagen. Das abgekühlte Fruchtpüree mit dem Joghurt verrühren, Eiercreme zugeben und zum Schluß die Sahne unterheben – fertig.
Zum fest werden benötigt die Creme etwa 4 Stunden im Kühlschrank.

Eure Nicole

Noch mehr Rezepte

San Sebastiàn LEMON Cheesecake | der ULTIMATIVE Käsekuchen

Nicole Weber-Joerss

No Bake HUGO Torte I spritzig leckere Sommertorte ganz ohne Backen

Nicole Weber-Joerss

Butterkuchen

Nicole

Schwarzwälder Kirschrolle I der Klassiker mal anders I Biskuitrolle mit Kirschen und Sahne

Nicole Weber-Joerss

Prosecco-Himbeer-Gugelhupf

Nicole Weber-Joerss

Leckeres Knoblauch-Kräuterbrot | Zupfbrot | Partybrot

Nicole Weber-Joerss

9 Kammentare

Josi 13. Januar 2022 at 8:16

Hallo Nicole, ich würde diese Creme gern ausprobieren. Allerdings sind die frischen Früchte, die man momentan kaufen kann nicht so Geschmacksintensiv wie im Sommer. Daher wollte ich gern eingefrore Früchte aus der letzten Gartensaison verwenden. Geht das auch?

Antworten
Nicole Weber-Joerss 27. Februar 2022 at 17:17

Ja, das geht auch. Lass sie vorher auftauen und den Saft abtropfen.
Liebe Grüße Nicole

Antworten
Ulli 9. Oktober 2018 at 17:05

Hallo Nicole,

wie lange hält sich eine Joghurt Tortenfüllung. Würde sie 3 Tage fest bleiben? Joghurt habe ich noch nie als Füllung verwendet, wurde aber gewünscht? LG Ulli

Antworten
Nicole Weber-Joerss 15. Oktober 2018 at 17:46

Hallo Ulli
zu Haltbarkeiten Aussagen zu treffen ist immer schwer, denn es liegt auch ganz daran, wie die Torte gelagert wird. Offener frisch geöffneter Joghurt hält sich im Kühlschrank einige Tage. Torten mit solchen Zutaten empfehle ich sie möglichst nah am Termin zu fertigen, damit sie nicht zu lange lagern und evtl. durchweichen. Außerdem empfehle ich auf jeden Fall mit etwas mehr Gelatine zu arbeiten, damit die Creme auch schön fest wird und bleibt.
Liebe Grüße Nicole

Antworten
Britta 5. August 2017 at 9:12

Hallo Nicole!

Kannst du mir sagen, für welche Tortengröße die das angegebene Rezept wäre?

Antworten
Nicole Weber-Joerss 8. August 2017 at 22:49

Hallo liebe Britta,
hier kommt es ganz darauf an, wie oft und wie dick du eine Torte mit der leckeren Creme füllen möchtest. Ich habe einen 24er Torte damit gefüllt und hatte nichts mehr übrig -> siehe Video https://youtu.be/Qzr6P2G-zO8
Lieben Gruß Nicole

Antworten
Racha 22. Juli 2017 at 21:19

Hi Nicole, das werde ich morgen machen, aber hast du mal einen Tip für mich,wie ich die Eier ohne Thermometer schlage?
Lg aus Hamburg

Antworten
Nicole Weber-Joerss 30. Juli 2017 at 17:10

Hallo Rache Um die Temperatur und evtl. Salmonellen unschädlich zu machen, ist ein Thermometer notwendig. Solltest du keines haben empfehle ich dir dieses Rezept:https://www.nicoleszuckerwerk.de/erdbeermousse/
Hier sind zwar Erdbeeren angegeben, aber die kannst du natürlich austauschen.
Lieben Gruß Nicole

Antworten
Kerstin 18. Juli 2017 at 23:25

Hallo Nicole, meine Creme steht jetzt im Kühlschrank und kühlt für die morgige Füllung herunter. Der erste Kosteklecks war allerdings schon sehr lecker – vielen lieben Dank für das tolle Rezept 🙂

Antworten

Kommentar hinterlassen

0
    0
    Dein Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leerZurück zum Shop