Nicoles Zuckerwerk – Dein Back-Coach
Basis-Rezepte Beliebte Standardrezepte Schnell & Lecker

Pudding-Streuselkuchen – super lecker

Du weisst mal wieder nicht, was du backen möchtest? Vielleicht kann ich ja mit meinem heutigen Rezept aushelfen. Ich hatte mal wieder so Lust auf einen Streuselkuchen, es muss ja nicht immer aufwändig sein, auch ein leckerer Streuselkuchen ist doch auch mal was leckeres zum Nachmittags- oder Sonntagskaffee. Aber nicht nur Mürbeteig und Streusel haben bei mir den Weg in den Backofen gefunden, ein leckerer Vanillepudding gesellte sich in die Mitte des Kuchens und machte ihn so besonders lecker 🙂

Streuselkuchen – schnell zubereitet

Das Rezept ist auch mal für einen spontanen Backtag ideal ohne gleich einkaufen zu müssen, denn oftmals hat man die Zutaten auch schon in der Vorratsschublade liegen. Deshalb gibt es heute mal einen Streuselkuchen auf meinem Blog, ohne viel Schnick-Schnack, aber dafür lecker mit Vanillepudding-Füllung – bei uns auf der Kaffeetafel sehr gerne gesehen und allseits beliebt. Streuselkuchen gehört bei uns zu den Lieblingen, auch wenn wir alles mit Sahne, Buttercreme usw. lieben. Ein Streuselkuchen ist bei uns genauso gerne zum Kaffee gesehen wie eine leckere Schoko-Sahnetorte. Besonders lecker wird der Streuselkuchen durch seine Vanillepudding-Füllung. Lecker vanillig, besonders wenn du dich für das Bourbon-Vanillepuddingpulver entscheidest. Selbstverständlich gehen jeden auch andere Art und Geschmacksrichtungen verschiedener Puddingpulver, wie Karamell, Banane, Schokolade usw. – probiere dich hier doch einfach mal durch und wandele den leckeren Streuselkuchen auch in andere Geschmacksrichtungen ab.

Wenn man mal von den Kühlzeiten des Puddings, Mürbe- und Streuselteig mal absieht – diese solltest du auf jeden Fall beachten und einhalten, ist der Kuchen recht schnell zubereitet und auch einige Tage haltbar. Der Kuchen schmeckt nach 2-3 Tage noch genauso lecker wie am ersten Tag.

Die ideale Springformgröße für das Rezept ist die klassische 26cm Durchmesser Springform*. Du kannst aber auch ganz einfach das Rezept mit Hilfe der Umrechnungstabelle für kleinere oder größere Springformen umrechnen. Die doppelte Menge passt perfekt für ein Backblech, wenn du mal viele Personen mit dem Pudding-Streuselkuchen versorgen möchtest.

Zutaten

für den Pudding:
600ml Milch
5 EL Zucker
2 P. Vanillepuddingpulver
1 Ei (M)
 
für den Mürbeteig:
250g Mehl
75g Zucker
1 Prise Salz
120g weiche Butter
1 Ei (M)
1 TL Vanilleextrakt oder 1P. Vanillezucker
 
für die Streusel:
250g Mehl
165g kalte Butter
80g Zucker
1 TL Vanilleextrakt oder 1P. Vanillezucker
1 Prise Salz
 

Zubereitung

Für den Pudding nach Packungsanweisung aus Milch, Zucker und Puddingpulver einen Pudding kochen und vollständig auf Raumtemperatur auskühlen lassen.
 
Die Springform fetten. Alle Zutaten für den Mürbeteig verkneten und auf den Boden sowie 3cm hoch am Rand in die Springform geben. Mit einem kleinen Teigroller oder Löffelrücken glätten und gut andrücken. Die Springform mindestens 30 Minuten kühlen stellen, gerne auch länger.
Die Streusel-Zutaten krümelig verkneten und ebenso kalt stellen.
 
Backofen auf 175° Ober-/Unterhitze vorheizen. Den ausgekühlten Pudding mit dem Ei mit Holfe eines Handmixer klümpchenfrei und cremig aufschlagen. Gekühlten Mürbeteig mehrfach am Boden mit einer Gabel einstechen und den Pudding darauf verteilen. Die kalten Streusel üppig verteilen und den Kuchen ca. 40 Minuten goldgelb backen.
Viel Spass beim Nachbacken!

Amazon und andere Affiliate Links sind mit einem Stern (*) gekennzeichnet und dienen dazu, wenn ihr durch mich ein Produkt bestellt, mich mit einem kleinen Honorar zu beteiligen. Ich verlinke euch die Produkte, da ich voll und ganz dahinter stehe und diese auch selbst verwende. Für Euch entstehen dadurch keinerlei Mehrkosten oder Mehraufwand.

Werbung:
Viele der von mir verwendeten Artikel und Zutaten findest du in meinem Online-Shop

Noch mehr Rezepte

Flip Flops Motivtorte

Nicole Weber-Joerss

Dark Chocolate-Coffee-Brownies

Nicole Weber-Joerss

Apfelmus-Kuchen | veganer Rührkuchen

Nicole

Mousse au Chocolate Tarte mit frischen Feigen & karamellisierten Walnüssen

Nicole Weber-Joerss

Eiweißspritzglasur – Royal Icing – selber herstellen

Nicole

Erdbeer-Tiramisu | ohne Ei und anders serviert

Nicole Weber-Joerss

Kommentar hinterlassen

0
    0
    Dein Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leerZurück zum Shop