Nicoles Zuckerwerk – Dein Back-Coach
Basis-RezepteBeliebte StandardrezepteDekor / DekorierenMotivtortenRezepte

Schoko-Buttercreme mit weißer Schokolade

Heute habe ein Basic Rezept für euch, eine sehr leckere Schoko-Buttercreme. Die Buttercreme ist absolut fondanttauglich und kann problemlos für Motivtorten zum Füllen und/oder auch zum Einstreichen verwendet werden.

Von den Schokoladensorten könnt ihr natürlich individuell entscheiden. Ob ihr gerne weiße Schokolade, Vollmilch oder die zartbittere Variante bevorzugt, lediglich die Mengenangaben verändern sich etwas. Dies habe ich am Ende des Rezepts aufgeführt.

Die weiße Schoko-Buttercreme

Für die weiße Schoko-Buttercreme benötigt ihr folgende

Zutaten:
400g weiche zimmerwarme Butter
50g Puderzucker
200g weiße Schokolade
100ml Sahne

Zubereitung

Zunächst wird die Schokolade gehackt und in eine Schüssel gegeben. Die Sahne in einem Kochtopf erhitzen, bis sie anfängt zu köcheln und heiß zu der Schokolade gießen. Die Masse grob verrühren, so dass die Schokolade mit der heißen Sahne bedeckt ist. Die Schüssel mit einem Deckel oder Teller abdecken und 5 Minuten ziehen lassen. Anschließend mit einem Löffel die Schokosahne so lange verrühren, bis sich beides miteinander verbunden hat. Nun sollte sie für mindestens eine halbe Stunde bei Raumtemperatur abkühlen.
Ist dies geschehen wird die weiche und zimmerwarme Butter mit dem Puderzucker 5 bis 8 Minuten aufgeschlagen. Danach sollte sie deutlich heller geworden ist (siehe auch Video). Nun wird die Schokosahne unter weiterem Rühren löffelweise zugegeben. Ist alles eingerührt, die Buttercreme solange weiter schlagen, bis eine schöne cremige Masse entstanden ist – fertig ist die leckere Buttercreme!

Wichtig: Sollte die Schokosahne noch zu warm sein, wenn sie zur Butter gerührt wird, schmilzt diese und wird weich bis flüssig. Sollte dies geschehen, einfach die Maschine ausschalten, Creme abkühlen lassen (auch gerne ein Moment unter Beobachtung im Kühlschrank) und anschließend weiter aufschlagen.

Variante: Schoko-Buttercreme mit Vollmilchschokolade

Variante mit Vollmilchschokolade:
400g weiche zimmerwarme Butter
75g Puderzucker
150g Vollmilchschokolade
100ml Sahne

Variante: Schoko-Buttercreme mit Zartbitterschokolade

Variante mit Zartbitterschokolade:
400g weiche zimmerwarme Butter
75 – 90g Puderzucker (je nachdem, wie süß ihr es gerne mögt)
100g Zartbitterschokolade
100g Sahne

Die Zubereitungsschritte aller Varianten bleiben gleich.

Viel Spaß beim Ausprobieren 🙂
Eure Nicole

Werbung:
Viele der von mir verwendeten Artikel und Zutaten findest du in meinem Online-Shop

Noch mehr Rezepte

POKÉMON Pikachu Motivtorte

Nicole Weber-Joerss

Fault Line Melonen Torte I Der Hingucker für die Kaffeetafel

Nicole Weber-Joerss

Mandel-Marzipan-Hörnchen | Marzipan-Plunder

Nicole Weber-Joerss

Italian Meringue Buttercream Frosting I Recipe in English Language

Nicole Weber-Joerss

Regenbogentorte – eine Idee für viele Anlässe

Nicole Weber-Joerss

Erdbeer-Sahne-Torte mit Schwips

Nicole

73 Kammentare

Steffi 7. September 2019 at 9:34

Hi,

Wenn ich die Buttercreme einen Tag davor zubereite, kann man sie dann am nächsten Tag gut verstreichen oder ist sie dann recht fest?

Danke und viele Grüße
Steffi

Antworten
Nicole Weber-Joerss 14. September 2019 at 20:08

Hallo Steffi
bei Zimmertemperatur gelagert ist sie am nächsten Tag genauso super zu verarbeiten. Falls sie im Kühlschrank gelagert wird, muß sie einige Stunden Raumtemperatur annehmen und erneut aufgeschlagen werden.
Liebe Grüße Nicole

Antworten
Steffi 20. Mai 2019 at 21:13

Hallo,

Wie viel benötige ich, wenn ich aus meiner 26 cm Torte 3 Böden schneide, diese dünn mit zartbitter- Buttercreme bestreichen möchte und die komplette Torte mit Buttercreme bestreichen möchte und dann einen Überzug aus Fondant machen möchte?

Liebe Grüße

Antworten
Nicole Weber-Joerss 12. Juni 2019 at 21:16

Hallo Steffi
je nachdem, was du mit „dünn“ meinst und wie dick du die Torte einstreichst, dürfte 1 – 1,5 Portionen reichen.
Liebe Grüße Nicole

Antworten
Jessica Frau Jacob-Rahe 24. April 2022 at 11:54

Hallo, kann man diese Buttercreme auch verwenden um Blumen zu Spritzen?

Antworten
Nicole Weber-Joerss 27. April 2022 at 22:05

Ja, kannst du
Liebe Grüße Nicole

Antworten
Nicky 14. April 2019 at 17:58

Kann ich zur weißen Buttercreme auch etwas Amaretto geben oder wird es dadurch zu flüssig? Weiß nicht wie es sich mit Alkohol da verhält.

Antworten
Nicole Weber-Joerss 15. April 2019 at 21:08

Hallo Nicky
du kannst die Buttercreme mit Amaretto abschmecken, das ist kein Problem. Gib erst ein wenig dazu, schmecke ab und taste dich langsam vor.
Liebe Grüße Nicole

Antworten
Phinchen 28. März 2019 at 11:34

Hallo Nicole,

Ich würde gerne die Buttercreme mit Nuss Nougat machen – wie ist hier das Mischverhältnis ?

Liebe Grüße

Antworten
Nicole Weber-Joerss 5. April 2019 at 21:19

Hallo Phinchen
Das Mischverhältnis bleibt gleich.
Liebe Grüße Nicole

Antworten
Nadine 8. September 2019 at 18:37

Hallo Nicole,
ich bin vor ein paar Wochen auf deine Seite gestoßen und hatte anlässlich einer Taufe deinen Wunderkuchen mit deiner Schoko- und Erdbeerbuttercreme sowie deinem Ganache-Rezept gezaubert. Das ist alles super geworden! Nun zu meiner Frage. Ich würde gern für eine Freundin eine kleine Bueno-Torte backen und wollte dafür deinen Wunderkuchen backen und ihn mit einer Haselnussbuttercreme füllen. Kann ich hierfür die Butter mit Haselnusspudding mischen oder hättest Du da eine andere Idee?
Zudem wollte ich die Ganache gern direkt mit Buenos verzieren weil siw keinen Fondant mag – meinst Du das klappt (weil die Ganache so schnell fest wird)? Oder sollte ich da einen anderen Überzug, der Buttercremetauglich ist, wählen?!

Liebe Grüße Nadine

Antworten
Nicole Weber-Joerss 14. September 2019 at 20:16

Hallo Nadine
deine Idee mit dem Nusspudding hört sich sehr lecker an. Im ersten Moment dachte ich, dass die Buttercreme dann nicht fondanttauglich ist, aber davon verwendest du ja nichts. Die Buenos kannst du entweder auf die noch weiche, frische Ganache „kleben“ oder im Nachhinein mit etwas geschmolzener Schokolade festkleben.
Liebe Grüße und ganz viel Spaß beim zubereiten. Wenn du magst, schick mir gerne ein Foto der Email (nicoleszuckerwerk@gmail.com) oder mit dem Hashtag #nicoleszuckerwerk bei Instagram. Würde mich sehr interessieren, wie deine Torte aussieht ?.
Liebe Grüße Nicole

Antworten
Marie 21. März 2019 at 19:53

Kann ich die Torte mit der Creme ein Tag vorher machen und sie dann am nächste. Tag mit dem fontant eindecken?

Antworten
Nicole Weber-Joerss 23. März 2019 at 22:28

Hallo Marie
Die Buttercreme hält gekühlt einige Tage und ist fondanttauglich.
Liebe Grüße und viel Spaß beim Backen
Nicole

Antworten
Katharina Winter 16. Februar 2019 at 19:27

Habe heute die Buttercreme ausprobiert und muss sagen sie ist ein Gedicht! Und so gut erklärt. Ich danke dir dafür. Hoffentlich kommt sie morgen bei meinem Mann genauso gut an wie bei mir.

Antworten
Sabrina 29. Oktober 2018 at 10:17

Kann man die Buttercreme auch mit Lebensmitteln Gel/Pastenfarben einfärben?
Wie bekomm ich am besten ein kräftiges rot und blau hin?

Antworten
Nicole Weber-Joerss 12. November 2018 at 0:38

Hallo Sabrina
um ein kräftiges rot oder blau zu bekommen empfehle ich dir für Buttercreme fettlösliche Farben zu verwenden. Du kannst diese zwar auch mit „normalen“ Farben einfärben, wird aber meist nicht sehr intensiv, bleibt eher ein rosa bis helles rot oder hellblau.
Liebe Grüße Nicole

Antworten
Lea Marie Krautschick 21. Oktober 2018 at 20:39

Hallo! Ich wollte wissen wie viel Creme ich benötigen würde, wenn ich eine Regenbogen Törte backen würde ( 6 schichten). Die Creme würde zwischen die Böden und außen herum kommen.
Liebe Grüße

Antworten
Nicole Weber-Joerss 26. Oktober 2018 at 9:11

Hallo Lea
genau kann ich dir das leider nicht beantworten, da du mir die Größe deines Kuchen nicht geschrieben hast. Die angegebene Menge reicht für eine 26er Torte mit 2 bis 3 mal füllen, das ist aber ganz unterschiedliche, denn es kommt auch darauf an, wie dick die Buttercreme in den Etagen gefüllt wird.
Liebe Grüße Nicole

Antworten
Josy81 20. Februar 2020 at 22:29

Hallo. Sieht lecker aus! Ist die Creme geeignet für das Blumenspritzen als Deko? Wenn man die Blumen 1-2 Tage zuvor anrichtet und ggf kühlt, werden diese dann ähnlich hart wie Schokolade? Ist ein Schmelzen oder Anlaufen bei Zimmertemperatur zu erwarten?

Vielen Dank im Voraus!

Antworten
Nicole Weber-Joerss 21. Februar 2020 at 17:53

Hallo
Du kannst die Buttercreme auch zu aufspritzen und für die Deko verwenden. Im Kühlschrank wird sie fest, bei Zimmertemperatur wieder weich. Sofern keine Saunatemperaturen sind ;), könnte sie auch schmelzen.
Liebe Grüße Nicole

Antworten
Muhr Ilona 10. März 2020 at 14:52

Kann ich stattdessen marscapone nehmen

Antworten
Nicole Weber-Joerss 15. März 2020 at 15:54

Hallo Ilona
Du meinst satt Butter? Du kannst natürlich auch eine Mascarpone Creme darauf machen, allerdings wäre sie sehr mächtig und fest, hier empfehle ich 250g Mascarpone und 300 bis 400g Schlagsahne, geschmolzene Schokolade und evtl. etwas Zucker. Beachte: diese ist aber nicht fondanttauglich, falls du sie für eine Motivtorte benötigst.
Liebe Grüße Nicole

Antworten
Tanja 15. Oktober 2018 at 23:12

Hallo Nicole,
kann ich die Buttercreme auch mit anderen Schokoladensorten (z.B. Yogurette) machen?
Liebe Grüße

Antworten
Nicole Weber-Joerss 26. Oktober 2018 at 9:22

Hallo Tanja
ich habe es damit noch nicht probiert, denke aber, das es zu flüssig wird. Hier würde ich eher auf eine italienische oder Swiss Meringue Buttercreme zurück greifen und sie etwas mit geschmolzener abgekühlter Yogurette abschmecken. Solltest du es aber ausprobieren, lass es mich gerne wissen.
Liebe Grüße Nicole

Antworten
Sabine Engler 14. Oktober 2018 at 6:59

Hallo Nicole
Kann ich die Buttercreme auch zum spritzen von Rosen und Blumen nehmen, und kann ich die auch dann einfrieren.
Lg Sabine

Antworten
Nicole Weber-Joerss 14. Oktober 2018 at 13:47

Hallo Sabine
zum spritzen von Bäume ist sie etwas zu weich, hier solltest du festere Buttercremes, wie z. B. die amerikanische Buttercreme verwenden.
Liebe Grüße Nicole

Antworten
Laura 13. Oktober 2018 at 9:46

Hallo liebe Nicole,
Ich muss eine 2stöckige Hochzeitstorte machen. Die obere Etage ist eine 18 cm Torte mit einer Höhe von 10cm und die untere eine 26cm auch mit der Höhe von 10cm.
Für was für eine Torte reicht das Grundrezept, damit ich mir das umrechnen kann. Und ist das ein Problem das ganze laktosefreie zu machen?

Liebe Grüße
Laura

Antworten
Nicole Weber-Joerss 14. Oktober 2018 at 13:50

Hallo Laura
je nachdem, wieviel Lagen und wie dick gefüllt wird, ist das ganz unterschiedlich und immer schwer genauestens zu sagen. Ich fülle 2 – 3 mal Torten mit 24 bis 26cm Durchmesser. Laktosefrei ist bei der Auswahl der Ware kein Problem.
Liebe Grüße Nicole

Antworten
Kristina 5. September 2018 at 18:29

Hallo Nicole!

Danke für das tolle Rezept, ich kann es kaum abwarten es auszuprobieren. Was ich mich bisher allerdings noch frage ist: wie empfindlich ist die Buttercreme was die Haltbarkeit angeht?
Von den Zutaten her würde ich sie ja fast unempfindlicher schätzen als z.B. die klassischen Buttercremes mit Ei.

Hast du mit der Haltbarkeit schon Erfahrungen gemacht?

Und wird die Creme als Überzug schnell feucht im Kühlschrank? Deckst du deine Torten ab?

Schon jetzt vielen lieben Dank im Voraus,
Liebe Grüße,
Kristina

Antworten
Nicole Weber-Joerss 5. September 2018 at 21:52

Hallo Kristina
Die Buttercreme ist gekühlt etwa 5 Tage haltbar. Fondant Torten werden immer ohne Abdeckung gekühlt, ohne Fondant decke ich sie mit einem Behälter locker ab. Mit Feuchtigkeit habe ich keine Probleme, meist liegt das aber auch an vielen offenen Lebensmittel im Kühlschrank, die Feuchtigkeit abgeben.
Liebe Grüße Nicole

Antworten
Kristina 5. September 2018 at 23:03

Hallo Nicole,

vielen lieben Dank für die super schnelle und ausführliche Antwort! 🙂

Liebe Grüße,
Kristina

Antworten
Schanti 29. August 2018 at 19:01

Wie viel Buttercreme brauche ich wenn ich eine 18er Torte mit 4 Schichten mit Rosen bespritzen will?
Danke im Voraus für die Antwort

Antworten
Nicole Weber-Joerss 3. September 2018 at 23:08

Hallo
Solche Angaben zu machen, fällt mir bei Ferndiagnose sehr schwer, denn ich weiß nicht, wie dick du deine Torte füllen möchtest und ob du zusätzlich damit auch noch Rosen spritzen möchtest. Sind diese nur oben oder auf der kompletten Torte? Welche Rosen sollen es werden?
Zum Füllen und Einstreichen würde ich eine Portion veranschlagen.
Liebe Grüße Nicole

Antworten
Franzi 27. Juli 2018 at 12:38

Ist die buttercreme wirklich weiß?

Antworten
Nicole Weber-Joerss 29. Juli 2018 at 20:54

Hallo Franz,
nein, sie ist cremefarben, wie weiße Schokolade.
Lieben Gruß Nicole

Antworten
Nicole 2. Juni 2018 at 12:29

Hallo kann ich diese Buttercreme auch verwenden wenn ich die Torte ohne Fondant machen will zum einstreichen ausen

Antworten
Nicole Weber-Joerss 16. Juni 2018 at 22:22

Hallo Nicole,
bitte entschuldige meine verspätete Antwort, aber wegen Urlaub komme ich erst heute dazu auf deine Frage zu reagieren. Natürlich kannst die die Buttercreme auch ohne Fondant verwenden.
Lieben Gruß Nicole

Antworten
Sabine Freund 25. April 2018 at 20:34

Hallöchen, ich habe Deine weiße Schoko Buttercreme gemacht…. jetzt habe ich noch etwas übrig, kann ich die Creme einfrieren???

Antworten
Nicole Weber-Joerss 27. April 2018 at 11:18

Hallo Sabine
Die Creme kann eingefroren werden. Nach dem Auftauen Zimmertemperatur annehmen lassen und nochmals aufschlagen.
Lieben Gruß Nicole

Antworten
Johanna 27. Mai 2018 at 21:43

Hallo Nicole kann man statt Schokolade auch Kuvertüre verwenden. LG

Antworten
Nicole Weber-Joerss 28. Mai 2018 at 21:38

Ja, du kannst auch Kuvertüre verwenden.
Liebe Grüße Nicole

Antworten
Sandra 11. April 2018 at 22:56

Hallo Nicole!
Wenn ich Früchte zb. frische Himbeeren (oder sind TK Früchte besser?)
zur Buttercreme geben will…was muss ich dann am Rezept ändern?

LG Sandra

Antworten
Nicole Weber-Joerss 15. April 2018 at 20:03

Hallo Sandra
bei frischen Früchten ist es kein Problem, diese kannst du auch der Buttercreme noch zugeben. Bei TK Früchten sollten diese aufgetaut und gut trocken getupft sein.
Liebe Grüße Nicole

Antworten
Laura 2. April 2018 at 18:53

Die weisse schokoladebuttercreme war sehr sehr sehr lecker… wärde es auf jeden fall öfters Benutzen!
WIeviel an Mengenangaben soll ich nehmen Für eine 2stöckige Fondanttorte… Unterer Boden (L:50 cm B:40), Oberer Boden L:40cm B:30cm?

Antworten
Nicole Weber-Joerss 5. April 2018 at 12:07

Hallo Laura
nach meiner Umrechnungstabelle hier: https://www.nicoleszuckerwerk.de/umrechnungstabelle/ kannst du für die 30x40er Torte etwa die 2,3 bis 2,7fache Menge verwenden, aber letztendlich liegt es natürlich auch daran, was du alles mit der Buttercreme mache möchtest. Möchtest du die Torte damit füllen, wenn ja, wieviele Lagen werden gefüllt und/oder möchtest du die Torte auch damit Einteichen? Aus dem Stegreif solche Fragen genau zu beantworte ist immer schwer, da ich die Ausgangstorte nicht kenne. Für die untere Etage benötigst du dann natürlich entsprechend mehr.
Lieben Gruß Nicole

Antworten
r-steinhoefer 24. März 2018 at 20:53

Hallo Nicole,
Kann ich in diese Buttercreme noch einzelne Früchte zB. Himbeeren geben. Möchte diese Füllung für Fondanttorte machen.

Liebe Grüsse Helga

Antworten
Nicole Weber-Joerss 5. April 2018 at 12:34

Hallo Helga
aufgrund von Krankheit, Operation und Krankenhausaufenthalt komme ich erst heute zum beantworten. Du kannst natürlich der Buttercreme. auch noch Früchte zugeben – am besten frische oder TK Früchte. Dosenobst sollte sehr gut abgetropft werden. Aber auf mit Marmeladen und Aromen kannst du Buttercremes noch verfeinern.
Viel Spaß beim zubereiten und liebe Grüße
Nicole

Antworten
Elisabeth AK 21. Januar 2018 at 11:31

Hallo Nicole! Diese Buttercreme ist der ABSOLUTE HAMMER! Ich könnte mich reinlegen. Danke für deine tollen Videos u Rezepte. Bisher ist alles gelungen was ich getestet habe! LG Elli

Antworten
Nicole Weber-Joerss 21. Januar 2018 at 21:11

Hallo Elisabeth
vielen vielen Dank für deine reibe Nachricht!!! Ich freu mich immer sehr, wenn meine Rezepte gelingen und so liebes Feedback bekomme!
Liebe Grüße Nicole

Antworten
Anja Scherer 9. September 2017 at 15:12

Hallo kann ich die weiße Schokoladen Creme auch mit Lebensmittelfarbe rosa einfärben
und ich möchte damit eine Torte eindecken, 28 Durchmesser und ca 20cm hoch.
Reichen dafür die Mengenangaben aus dem Rezept?

Liebe grüße Anja

Antworten
Nicole Weber-Joerss 11. September 2017 at 21:31

Hallo Anja,
du kannst die Buttercreme mit Pastellfarben einfärben, flüssige sind nicht so gut pigmentiert und nicht geeignet. Je nachdem, was du damit vor hast, wie z.B. Dekoriert aufspritzen, wird eine Portion für so eine hohe Torte evtl. etwas knapp.
Lieben Gruß Nicole

Antworten
Denise 2. September 2017 at 21:39

Meine buttercreme m weisser schoki ist sehr cremig in der Konsistenz.. wie kann ich die mit fondant eindecken… die wird irgendwann die nicht hart

Antworten
Nicole Weber-Joerss 11. September 2017 at 21:24

Hallo Denise,
ich war im Urlaub, deshalb kommt meine Antwort etwas verspätet. Spätestens, wenn du die Torte mit der Buttercreme in den Kühlschrank stellst, wird sie hart und kann mit Fondant eingedeckt werden.
Lieben Gruß Nicole

Antworten
A.Vogel 23. August 2017 at 8:49

Tolle Creme ?
Hast du einen Tipp um Fondanttorten im Kühlschrank für den „Verschenk-Tag“ aufzubewahren? Mir wird die untere Kante auf dem Torzendeckel immer schnell weich und „suppig“ ?
Liebe Grüße
Angela

Antworten
Nicole Weber-Joerss 27. August 2017 at 20:07

Hallo Angela
dein Kühlschrank sollte nicht zu feucht sein, ein Schälchen Salz neben der Torte hilft überschüssige Feuchtigkait aus der Luft zu nehmen. Außerdem sollte die Torte nicht abgedeckt werden, damit sie unter der Abdeckung nicht „schwitzt“. Ich denke, daß deine Füllungen zu feucht sind oder du die Böden zu stark tränkst und diese Feuchtigkeit nach unten ausläuft. Hier etwas weniger verwenden oder auch mal andere Füllungen ausprobieren.
Lieben Gruß Nicole

Antworten
Denise 11. August 2017 at 23:00

*Freu mich auf eine Antwort

Antworten
Nicole Weber-Joerss 16. August 2017 at 22:58

Hallo Denise,
ich hatte dir eine Antwort geschickt, aber ich schreibe es dir gerne nochmal, falls du sie nicht gelesen hast: du kannst die Buttercreme auch mit Margarine zubereiten, wenn du den leicht buttrigen Geschmack nicht magst.
Lieben Gruß Nicole

Antworten
Denise Tarpley 6. August 2017 at 21:07

Hallo liebe Nicole, Ich finde deine Rezepte und auch wie du alles erklärst einfach super toll bis jetzt hat alles was ich davon gemacht habe echt super funktioniert. Meine Frage ist jetzt kann man die Buttercreme und auch die Italienische Buttercreme mit Rama machen ? Oder sollte man doch lieber die gute Butter nehmen ? Freu Milchbauern eine Antwort und danke im Voraus lg Denise

Antworten
Nicole Weber-Joerss 8. August 2017 at 22:51

Hallo Denise
du kannst die Buttercreme auch mit Margarine zubereiten, wenn du den leicht buttrigen Geschmack nicht magst.
Lieben Gruß Nicole

Antworten
Lara 30. Juli 2017 at 15:29

Hallo! Kann ich die Buttercreme am Abend vorher zubereiten und dann bei Raumtemperatur über Nacht stehen lassen und am nächsten Tag weiterverarbeiten?

Antworten
Nicole Weber-Joerss 30. Juli 2017 at 17:11

Hallo Lara,
ja, das ist kein Problem und kannst du machen.
Lieben Gruß Nicole

Antworten
Jana Hillemeier 7. Februar 2017 at 19:18

Hallo Nicole. Ich hoffe es sind nicht zu viele Fragen ?.
Wie mache ich mit diesem Buttercreme Rezept eine Kaffee-Buttercreme?
Und eine Zitronen-Buttercreme?
Sind beide dann trotzdem noch fondanttauglich?
Und kann man die Buttercreme vorab zubereiten und einfrieren?
Letzte Frage: Für eine Torte mit wieviel cm ist dieses Buttercreme Rezept (zum füllen)?

Liebe Grüße und weiter so.
Jana

Antworten
Nicole 7. Februar 2017 at 21:39

Hallo Jana,
für Kaffee Aroma koche einen starken Espresso und schmecke die Buttercreme damit ab. Für Zitrone gib Zitronenschalenabrieb und -saft, -aroma oder -sirup dazu. Beide sind dann immer noch fondanttauglich.
Buttercreme kann eingefroren werden, muss aber nach dem Auftauen nochmals aufgeschlagen werden, bis sie wieder eine buttrig-cremige Konsistenz hat.
Beim Füllen kommt es darauf an, wie dick du s´diese auch möchtest. Eine Portion ist für bis zu 26cm mit ca. zwei Mal füllen ausreichend.
Lieben Gruß Nicole

Antworten
Tuti 6. Januar 2017 at 20:00

Hallo, kann man die Creme auch zum Bestreichen von Naked Cakes benutzen?

L.G
Tuti

Antworten
Nicole 8. Januar 2017 at 16:42

Ja, kannst du auch für einen Naked Cake verwenden.
Lieben Gruß Nicole

Antworten
Sarah 31. Oktober 2016 at 15:34

Die Creme sieht ja super aus,kann man diese Creme auch zum aufspritzten für Muffins etc. benutzen??
Liebe Grüße

Antworten
Sarah 31. Oktober 2016 at 18:08

Und hier wäre es auch gut zu wissen wie lange die Creme nach der Zubereitung haltbar ist??
Liebe Grüße

Antworten
Vivien 1. Oktober 2016 at 13:15

Hallo,
kann man die Buttercreme auch einfärben? Z.b. ein paar Tropfen von den wilton gelfarben hin zu fügen? Liebe Grüße

Antworten
Nicole 4. Oktober 2016 at 20:43

Hallo liebe Vivien,
ja das geht, ist überhaupt kein Problem!
Liebste Grüße Nicole

Antworten
Jennifer Walther 16. September 2016 at 19:38

Liebe Nicole, Kann man die Buttercreme den Abend vorher zubereiten ? Um nächsten Tag die Torte einzustreichen ?
Lg Jenny

Antworten
Nicole 22. September 2016 at 19:16

Hallo liebe Jenny,
ja, das kannst du machen.
Lieben Gruß Nicole

Antworten
Mary Ann 5. September 2016 at 19:31

habe das Zupfbrot probiert Teig hat mir beim zusammenfügen nicht gehalten versuche es nochmal mit länglicher Form schneide Streifen und falte sie zusammen um in die Form zu legen,
Rezept war hervorragend mit ital.Kräuter danke für die Rezepte

die Buttercreme werde ich versuchen da ich Hüppen füllen muss,
schon mit Vanillecreme und pikantem gemacht lecker.

Antworten

Kommentar hinterlassen

0
    0
    Dein Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leerZurück zum Shop