Nicoles Zuckerwerk – Dein Back-Coach
Basis-Rezepte Beliebte Standardrezepte Motivtorten Schnell & Lecker Torten

Nusskuchen | locker und saftig | ideale Basis für alle Kuchen, Torten und Motivtorten

image_pdfimage_print

Um einen leckeren Kuchen zu backen, egal ob als gefüllte Buttercreme-, Sahne- oder Motivtorte, bedarf es einer idealen Basis. Gerade wenn es für Motivtorten mal etwas stabiler sein soll, weil es sich um eine schwere oder sogar mehrstöckige Torte handelt, ist ein Rührkuchen eine tolle Basis um sein leckeres Projekt umzusetzen und zu verwirklichen. Neben dem klassischen Rührkuchen und dem Wunderkuchen ist für alle Nussliebhaber dieser Nusskuchen ein perfektes Rezept! Er ist einfach herzustellen, locker, luftig und besonders saftig, wenn es mal ein “einfacher” Kastenkuchen oder Gugelhupf zum zwischendurch schnell backen und aufnaschen sein soll.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Los gehts mit dem Nusskuchen

Im Rezept ist Amaretto zugegeben; dieser kann natürlich auch durch die alkoholfreie Variante*, durch diverse Nuss-Sirups, die es in jedem gut sortierten Supermarkt mit Getränkeabteilung gibt oder ganz einfach durch weitere Milch ersetzt werden. Der Amaretto-Sirup hebt aber nochmal super das Nussaroma hervor und deshalb meine Empfehlung nicht darauf zu verzichten.

Für einen Kuchen mit 24 – 26cm Durchmesser mit einer Höhe von ca. 6cm wird benötigt:

4 Eier (M)
200g Zucker
1 TL Vanilleextrakt {Werbung}
170ml Milch
30ml Amaretto oder anderen Likör (Alternative: alkoholfreier Nussirup*)
170ml Öl
290g Mehl
60g gemahlene Nüsse
1 Pck. Backpulver
1 Prise Salz

Zubereitung

Den Backofen auf 180° O/U Hitze oder 160° Umluft vorheizen. Das Mehl mit Backpulver sieben, gemahlene Nüsse und Salz zugeben und untermischen. Eier, Zucker und Vanilleextrakt 5 Minuten hellcremig aufschlagen. Öl, Milch und Amaretto zugeben und eine Minute einrühren, Anschließend das Mehlgemisch löffelweise dazugeben und nur kurz unterrühren. Den Teig in die mit Backpapier ausgelegte Kuchenform/Springform/Kastenform geben und ca. 50 Minuten backen.
Die Backzeit kann je nach Größe und der gewählten Backform unterschiedlich sein, deshalb IMMER zuerst eine Stäbchenprobe machen. Ein flacher Kuchen, der in 28cm oder größer gebacken wurde, benötigt entsprechend weniger Backzeit, während ein Kastenkuchen deutlich länger bäckt.

* Amazon und andere Affiliate Links sind mit einem Stern (*) gekennzeichnet und dienen dazu, wenn ihr durch mich ein Produkt bestellt, mich mit einem kleinen Honorar zu beteiligen. Ich verlinke euch die Produkte, da ich voll und ganz dahinter stehe und diese auch selbst verwende. Für Euch entstehen dadurch keinerlei Mehrkosten oder Mehraufwand.

Werbung:
Viele der von mir verwendeten Artikel und Zutaten findest du in meinem Online-Shop

Noch mehr Rezepte

3D Tannenbaumtorte

Nicole

Prosecco-Tiramisu mit Apfel-Prosecco-Kompott

Nicole Weber-Joerss

Wunderkuchen – das ideale Basisrezept für viele Kuchenideen

Nicole

Ananas Fault Line Torte | der Hingucker auf der Kaffeetafel

Nicole Weber-Joerss

No Bake Tarte mit fruchtiger Kirschgrütze

Nicole Weber-Joerss

Orangen-Prosecco-Torte | lecker, fruchtig, spritzig

Nicole Weber-Joerss

Schreibe einen Kommentar

0
    0
    Dein Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leerZurück zum Shop